Stadtkino Trostberg

Heinrich-Braun-Straße 1

83308 Trostberg

08621-508 46 32

 

Das Programmkino im

Landkreis Traunstein

Entfernungen

von Trostberg nach:

Waging ca. 19 km

Seebruck ca. 15 km 

Seeon ca. 11 km 

Garching ca. 12 km 

Traunstein ca. 22 km

Schaitsee ca. 17 Km

Truchtlaching ca. 13 km

Das Kino in Trostberg

Info zum Film

DOK.tour

Das Internationale Dokumentarfimfestival München zu Gast in den Bayerischen Kinos.

---------------------------------------------------

Von 05. Oktober bis 30. November 2017 werden bei der DOK.tour herausragende Dokumentarfilme aus dem DOK.fest Programm München bayernweit im Kino präsentiert. 

Stadtkino Trostberg zeigt:

 

-UNTITLED

So 5. - Mi 8.11.2017   18:15

(Österreich, Deutschland 2017, Michael Glawogger, Monika Willi, DOK.special). Wie sieht ein Dokumentarfilm aus, „wenn man sich von nichts treiben lässt außer der eigenen Neugier und Intuition“ (Michael Glawogger)? Monika Willi hat aus diesem Gedanken heraus ein äußerst vitales Filmessay montiert: Ganz im Geiste des verstorbenen österreichischen Ausnahmeregisseurs.

-665 FREUNDE

Do 9. - Mi 15.11.2017   18:15

(Deutschland 2017, Jonas Gernstl, Münchner Premieren). Generation Facebook – Jonas (30) ist auf der Suche nach dem Glück. Was liegt da näher, als seine Facebookfreunde zu Rate zu ziehen? So begibt sich Gernstl Jr. auf Reisen, denn glücklich scheinen jene, die dem Weg ihres Herzens folgen, wohin er sie auch führen möge.

 

-PRE-CRIME

Do 16. + Fr. 17.11.2017 um 20:30

(Deutschland 2017, Monika Hielscher, Matthias Heeder, DOK.euro.vision). Eine Software, die vorhersagt, wo und wann ein Verbrechen geschieht. Was nach Science Fiction klingt, ist längst ein gängiges Mittel der Verbrechensprävention. Der investigative Dokumetarfilm kommt den streng geheimen Algorithmen der neuen Technologie auf die Spur.