Stadtkino Trostberg

Heinrich-Braun-Straße 1

83308 Trostberg

08621-508 46 32

 

Das Programmkino im

Landkreis Traunstein

Entfernungen

von Trostberg nach:

Waging ca. 19 km

Seebruck ca. 15 km 

Seeon ca. 11 km 

Garching ca. 12 km 

Traunstein ca. 22 km

Schaitsee ca. 17 Km

Truchtlaching ca. 13 km

Das Kino in Trostberg

Info zum Film

JAZZ live im STADTKINO 

Liebe Jazzfreunde, wer hätte das gedacht? Wir starten nun mit unseren bewährten Jazz-Matinéen am Sonntag bereits ins sechste Jahr. Viele Besucher sind seit den Anfängen dabei, bei denen möchte ich mich im Namen des Vereins „Kulturkessel Trostberg e.V.“ sehr herzlich bedanken! Sie werden im Februar, März und April auf „alte Bekannte“ treffen, die noch vielen von uns durch ihre Auftritte in bester Erinnerung sind.

Merkt Euch die Termine gleich vor und bringt Freunde mit!
Uli Brunnlechner, 1.Vorsitzende des „Kulturkessel Trostberg e.V"

 

----------------------------

 

So, 18. März 2018  11:00 Uhr 

Eintritt 10.- €

Anna Leman & Alex Czinke

 

Anna Leman (voc)
Alex Czinke (git)

 

Anna Leman schmeichelt sich mit ihrer samtweichen, ausdrucksstarken Stimme schon mit ihrem ersten Song in die Ohren der Zuhörer
und Alex Czinke ist nicht nur ein musikalisch aufmerksamer Begleiter, sondern zeigt in seinen Soli, dass er ebenfalls nur so vor
eigenen Ideen sprudelt.
Anna Lemans Musik bewegt sich geschmeidig zwischen verschiedenen Genres. Jazz, Pop und klassische Elemente fließen selbstverständlich
ineinander und bieten eine Vielfalt an Klangfarben und Stimmungen.

Das aktuelle Programm setzt sich aus Songs ihrer drei Alben zusammen.

Alex Czinkes glänzt mit seiner dezenten und exakt harmonierenden Begleitung. Reduktion auf das Wesentliche und ein vertikal ausgerichtetes Improvisieren über Dynamik, Harmonik und Rhythmik sind seine Stärken. Spannend !

----------------------------------

 

So, 15. April 2018  11:00 Uhr

Eintritt 10.- €

Michael Hornstein & Oliver Hahn

Michael Hornstein, sax
Oliver Hahn, piano


Endlich gibt es wieder eine Gelegenheit den international gefeierten Saxophonisten Michael Hornstein im intimen Rahmen des Duos in Trostberg zu erleben. Mit Stücken aus seiner neuen CD „playgrounds“ entführt Hornstein mit seinem einzigartigen Saxophonsound in eine Welt tiefer Gefühle.
Jahrzehntelang bereiste er auf der Suche nach Klängen und Liedern die abenteuerlichsten Gegenden dieser Erde und tauchte tief
in diese Kulturen ein. Bearbeitungen von Liedern aus 12 Ländern wie der Mongolei, Haiti, Belize, Nicaragua, Panama, Australien, Trinidad oder Tibet bilden das Ausgangsmaterial für die Improvisationen zweier Musiker, die sich blind aufeinander verlassen können.
Mit dem renomierten Ausnahmepianisten Oliver Hahn verbindet Michael Hornstein eine lange Zusammenarbeit. Intensiv, authentisch und unprätentiös.